"Das größte Vergnügen im Leben ist, etwas zu tun, was man nach Ansicht der Leute nicht schaffen kann."

George Bernhard Shaw

Erziehung und Bildung

In der Karlschule und in der Schulstation KARLOS reagieren wir auf individuelle Bedarfe durch:
  • Einheitliche Schul- und Klassenregeln
  • Konsequentes Vorgehen bei Unterrichtsstörungen
  • Prävention und Intervention bei Gewalttaten
  • Kontraktierte Elternarbeit
  • Unser praxisverpflichtendes Selbstverständnis als Elternschule
  • Unsere zertifizierte Schulentwicklung hin zur "Gesunden Schule" und zur "Starken Schule"
  • Einen Kompetenzcheck in den Klassen 5 und 7
  • Deutschkurse für Seiteneinsteiger ohne deutsche Sprachkenntnisse
  • Die Etablierung einer S-Klasse
  • Übergangsmanagement in Zusammenarbeit mit der Berufsorientierungsberatung (BoB)



Weitere Informationen zum Thema:

Unser Konzept zum Kinderschutz als Download finden Sie hier.



Unterrichtsregeln

In allen Klassen gelten einheitliche Regeln für den Unterricht.

Sie sollen Lehrern und Schülern ein Garant für störungsfreies Arbeiten sein.


Unsere 3 Hauptregeln lauten:
  • Alle Schülerinnen und Schüler haben das Recht zu lernen.
  • Alle Lehrerinnen und Lehrer haben das Recht zu unterrichten.
  • Alle müssen die Rechte der anderen respektieren.

15 Regeln, die unsere Hauptregeln erklären:
  • Ich passe im Unterricht auf und beteilige mich.
  • Ich höre zu, wenn andere sprechen.
  • Ich melde mich, wenn ich etwas sagen möchte.
  • Ich warte, bis ich aufgerufen werde.
  • Ich bleibe während des Unterrichts auf meinem Platz sitzen.
  • Ich spreche höflich.
  • Ich gehe rücksichtsvoll mit anderen um.
  • Ich befolge die Anweisungen der Lehrpersonen.
  • Ich halte meine Unterrichtsmaterialien bereit.
  • Ich packe die Dinge, die nicht zum jeweiligen Unterricht gehören, in meine Tasche bzw. in mein Fach.
  • Ich darf Wasser trinken, aber ich esse nur in den Pausen.
  • Ich erscheine pünktlich zum Unterricht.
  • Ich nehme mein Käppi oder meine Mütze ab und ziehe meine Jacke aus.
  • Ich achte das Eigentum anderer.
  • Ich lache niemanden aus.




Schulordnung der Karlschule:


Die Schulordnung zum Download finden sie hier

Detaillierte Informationen zum Schulprogramm der Karlschule erhalten Sie direkt vor Ort.
Wenden Sie sich an die Schulleitung.
© Die Karlschule - 2013
Impressum